QNAP-NAS und FTP nach Zwangsupdate

Hallo zusammen,

seit ich in der letzten Woche für mein QNAP-NAS das Zwangsupdate auf Version 5.0.0.1891 verabreicht bekommen habe, funktioniert der FTP-Transfer von meiner Instar-Kamera nicht mehr. Das QNAP-Log meldet

und es wird eine Datei der Größe 0 erzeugt. :frowning_face: Hat jemand eine Idee?

Ich habe es gerade nochmal probiert und hier läuft alles wie es soll:

Wie schaut es denn aus, wenn du dich z.B. per Filezilla mit dem gleichen Benutzer verbindest, den auch die Kamera verwendet? Irgendwelche Fehlermeldungen beim Verbinden oder Anlegen von Dateien?

Noch ein Update - mir ist aufgefallen, daß man für eine TLS verschlüsselte Verbindung zwingend den PORT Modus benötigt. Unverschlüsselt läuft es auch passiv:

Es waren zwei Dinge:
In einem übergeordenten Verzeichnis auf dem NAS hatte ich „Deny“ als Recht vergeben. Nachdem ich die Rechte auch für dieses Verzeichnis für die Kamera gesetzt hatte, funktionierte ein Filetransfer mit WinSCP wieder.
Das setzen auf PORT brachte dann auch bei der Kamera Erfolg :slight_smile:
Danke für die Hilfe.

1 Like