Kamera IN-8401 2k+ in Instar Vision einbinden

Hallo Zusammen,

Ich habe mir die IN-8401 2K+ gerade neu gekauft um meine Kameras ein bisschen zu unterstützen ;-). Leider bekomme ähnlich wie bei der IN-9408 2k+ keine Einbindung in Instar Vision hin. Ich habe die Version 2.7 installiert. Kann mir jemand einen Tipp geben?

Ich habe nun es mal mit dem Krückstock probiert als RTSP Mode und livestream/12. Da läuft es einigermaßen. Aber es kann doch nicht sein, dass sich die Kamera in der Software nicht mal suchen lässt. Und unter RTSP ist das nicht wirklich stabil und leider auch kein Ton :frowning:

Hat jemand einen Tip oder bis wann wird die Kamera integriert?

Beste Grüße

Stephan78

Auch ich kann die IN-8401 2k±Kamera nicht in die von mir für 8 Kameras gekaufte Instar Vision Software einbinden. Alle bisher gekauften 5 Kameras von Instar funktionieren mit der Software. Die IN-8401 2k+ Kamera ist damit im Zusammenhang mit dem Monitoring auf einem Bildschirm für mich wertlos. Es verwundert schon, dass es in diesem Forum keine weitere Hilfe gibt.

Hast Du schon mal den Support unter info@instar.com oder auf Kontakt (instar.com) kontaktiert und nachgefragt ?

1 Like

In der Metro-App kann man zumindest die Kamera direkt auswählen. Also, falls ein Laptop benutzt wird…

Wir arbeiten aktuell noch an einem Update der Software. Hintergrund ist, das die Software in der Version 2.7 nicht für H265 ausgelegt ist was die neueren Kameras jedoch verwenden. Daher muss in der Software einiges abgeändert werden. Wir hoffen die neue Version (3.0) für Windows und MacOS im laufe des Februars fertig zu haben. Dort wird dann die Suche auch die neuen Kameramodelle zurückgeben und man wird diese auch auswählen können.

Ich konnte die IN-8401 erfolgreich in Instar-Vision MAC einbinden.
Dazu bitte als Kamera-Model "INSTAR P2P (HD/FullHD) auswählen. Die P2P-ID findet Ihr auf der UI der Cam unter Fernzugriff.
Siehe Screenshot…