InstarVision für Windows

Was sagt den INSTAR, wann endlich die aktuellen Kameras unterstützt werden?
Die sind ja schon länger auf dem Markt. IN-9408

Wir arbeiten dran und sind auch bereits recht weit. Geplant ist eine neue Version innerhalb der nächsten 2-3 Monate zu veröffentlichen. Wegen Personalmangel und auch da sich die neue Kamera stärker zu den Vorgängern unterscheidet (Vor Allem wegen den neuen Video & Audio Codecs), hat sich die Entwicklung da leider stark verzögert.

2 Likes

Gibt es schon Neuigkeiten zu einer neuen Version vom InstarVision Win / Mac?

Die Kollegen sind noch dran ein paar kleinere Bugs zu beheben bevor wir diese dann veröffentlichen.

1 Like

Gibt es dann kein Beta Version zum Testen? Das war doch auch den Fall bei alle vorherige Versionen?

1 Like

Kommende Woche gibt es eine Version…

2 Likes

Hallo, das sind gute Neuigkeiten, gibt schon so etwas wie eine Liste mit Änderungen, Verbesserungen zu diesen neuen Version?

Optisch gibt es erstmal keine sonderlichen Veränderungen, jedoch wurden im Hintergrund, also für den Endkunden eher nicht sichtbar viele Änderungen gemacht seitens der Videoverarbeitung um so z.B. dann auch die H265 Videokomprimierung zu unterstützen von den neuen Kameras. Diese Änderungen mögen klein aussehen, waren jedoch ein großer Aufwand aus programmier-technischer Sicht.

2 Likes

Ist die neue Version zuerst eine Beta oder ein Full Version? Habe nämlich die 2.7 Version soweit bekommen das er die neue Kamera erkennt, sogar aufnahmen macht, aber leider hängt die 2.7 Version sich immer wieder mal auf bei aufnehmen auf und zeigt nur noch schwarzes Bild. Bei andere Software ist die Kamera dann noch normal Aktiv. Alle andere ältere Instar Kameras bleiben funktionieren unter die 2.7 Version. Wie gesagt: ich bin gespannt wie die neue Version kunktionieren wird.

Hi Aaron, kommende Woche ist ja da, aber leider noch keine neue Version von Instarvision. Ist da etwas dazwischen gekommen? Dann wäre es nett die Leute zu informieren.

Es gibt ja einige Kunden mit neue Kameras.

Ja, es hatte sich leider etwas verzögert. Seit Freitag haben wir die neue Version (für Windows) bereits an einige Kunden gesendet. Gerne sende ich dir gleich den Link dazu per PN.
Sobald wir die MacOS Version (ggf. kommende Woche) fertig haben werden wir diese dann offiziell online nehmen.

1 Like

Hi Aaron, vielen Dank für die neue Version von Instarvision. Habe es auf mein eigen System als erste installiert und es läuft wie am Schnürchen. Kann es leider nicht auf der Kamera Computer installieren, da er die alte Lizenzkey nicht akzeptiert. Daher meine Frage, werden die Lizenzkeys von Version 2.7 ungültig für Version 3.0 und muss mann die alle neu registrieren oder wird die Offizielle Version die Lizenzkeys dann auch akzeptieren? Ich besitze nämlich 3 Lizenzen und würde die gerne weiter nützen.

@Aaron ich würde gern vor dem Kauf auch direkt die neue Version testen. :wink:

Hi Aaron, habe auf die Kamera-PC jetzt ohne Lizenz InstarVision 3.0 installiert, mal schauen ob er da auch die Nacht übersteht. Morgen Früh werde ich schlauer sein und es dann hier erzählen. Muss jetzt schon sagen das diese neue Version schon schneller und stabiler ist wie die 2.7 Version. Auf ein Computer mit zwei Bildschirmen geht er in Fullscreen Modus immer auf den Hauptschirm und nicht auf den Bildschirm wo er auf gestartet ist. Habe das mit die 2.7 Version niemals probiert, aber ist vielleicht etwas für die 3.x Version.

Das mit dem Fullscreen kann ich bestätigen. Ich habe 3 Monitore und Fullscreen springt immer auf den Hauptmonitor bei 3.0. Bei 2.7 bleibt Fullscreen auf dem Monitor wo es gestartet wurde.
-edit-
Also, ich habe gerade bemerkt, eine gute Idee ist es, unter „System“ den „Multi-Monitor Support“ zu aktivieren, dann ist das Vollbild da wo es hingehört! :crazy_face:
Und sonst läuft bei 3.0 alles sehr stabil. 2.7 ist in letzter Zeit ständig abgeschmiert.
-/edit-

1 Like

Eben gesehen 3.0 ist ja nun schon öffentlich verfügbar. :+1:

https://www.instar.com/instar/downloads/InstarVision_3.0.msi

1 Like

Top!, Gut zu wissen. Habe nie darauf geachtet bei der 2.7 version, da ich die nur zum Testzwecke benutze.

Hey, was man alles nicht nachträglich rausfinden kann. Habe soeben gemerkt das so wohl in 2.7 alsin 3.0 meine IN-8001HD Kamera gar nicht in der Liste ist. Habe die dann die ganze Zeit als IN-8003HD installiert. Wird der noch nach nominiert in 3.x?

@INSTAR


Ganz lieben Dank für den Hinweis @Raycht bzw. @estimator , wir werden das Modell in der neuen Version als Auswahl mit hinzufügen. Die Auswahl IN-8003 FullHD wäre das gleiche, aber vom Namen her werden wir natürlich IN-8001 noch nachträglich hinzufügen.