Instar 8003 einbinden im Aio Creator Neo

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit der Kamera Instar 8003 und dem einbinden im Aio Creator Neo 2.11.1.
Bekomme in der Fernbedienung vom Creator einfach kein Bild angezeigt.
Über den Browser per DDNS Adresse XXXX.ddns3-instar.de klappt es.

IP: „https://xxxx.ddns3-instar.de:8082“ sowie Benutzer & Passwort eingegeben.

Villeicht kann hier jemand helfen

Danke Gruß Maik

Hallo,
ich nutze die Software nicht und kann nur Fragen stellen. Wird die Instar Kamera direkt von der Software unterstützt oder musst Du alles per Hand eintippen?
Soll hinterher der Stream zur Verfügung stehen oder nur die Snapshots?
Für die Snapshots lautet der Pfad
user:passwort@IP/DDNS:Port/tmpfs/snap.jpg

Grüße

Danke für die Antwort,
Plugin für Instar Kamera hab ich auch, dort wird die 8003 aber nicht unterstützt. Laut mediola soll ich eine andere aus der Liste nehmen, funktioniert aber auch nicht.
Auch schon probiert :
https://xxxx.ddns3-instar.de:8082/mjpegstream.cgi?-chn=11-usr=admin&-pwd=xxxx Oder: https://admin:xxxx@xxxx.ddns3-instar.de:8082/ mjpegstream.cgi?-chn=11`

Denk an die Portweiterleitung im Router, falls Du mit Neo den Stream aus dem Internet/LTE heraus abruftst, sich demnach Neo nicht im selben Netzwerk wie die Kamera befindet.

BTW: Da fehlt noch ein „&“ vor „-usr“ und die Benutzerdaten.
https://admin:passwort@xxxx.ddns3-instar.de:8082/mjpegstream.cgi?-chn=11&-usr=admin&-pwd=xxxx

Beim zweiten Befehl das Leerzeichen vor mjpegstream entfernen.

Die Portfreigabe habe ich in der Fritzbox gesetzt.

´https://xxxx.ddns3-instar.de:8082´
funktioniert im Browser aus dem Externen Internet, ich muß dann nur noch Benutzer und Passwort eingeben.
Im Aio Creator Neo geht es nicht.

´https://admin:passwort@xxxx.ddns3-instar.de:8082/mjpegstream.cgi?-chn=11&-usr=admin&-pwd=xxxx´
die xxxx und xxxx habe ich durch die richtigen Daten ersetzt!
Funktioniert nicht aus dem Internet, soll dann auch ein Benutzer und Passwort eingeben, kann mich aber nicht anmelden!

´https://admin:xxxx@xxxx.ddns3-instar.de:8082/mjpegstream.cgi?-chn=11´
Fehler: Gesicherte Verbindung fehlgeschlagen

Ist auf dem Port 8082 auch der HTTPS Port der Kamera durchgeleitet? Oder der HTTP Port?

Http Port 80 in der Kamera eingestellt

Https Port 8082 in der Kamera eingestellt und Portfreigabe in der Fritzbox

Fehlercode: SSL_ERROR_RX_RECORD_TOO_LONG

Gibt es in der Dokumentation der Software ein Beispiel wie dieser Video Pfad aussehen soll? Auch wenn es ein Beispiel für eine andere Kamera ist - daraus sollte man sich ableiten können wie es für die INSTAR ausschauen müsste.

BEDIENUNGSANLEITUNG AIO CREATOR NEO

Anlegen einer neuen Netzwerk-Kamera
Zum Anlegen einer neuen Kamera drücken Sie bitte das Plus-Symbol . Es stehen die beiden Optionen „System-Kamera“ und „JPEG-Kamera“ zur Auswahl.

Als „System-Kamera“ zählt hierbei eine Kamera, die vom CREATOR NEO direkt unterstützt wird. Für diese Art von Kamera wählen Sie bitte einfach Hersteller und Typ aus und tragen die entsprechende IP-Adresse ein.

Als „JPEG-Kamera“ wird eine Kamera bezeichnet, die dem CREATOR NEO nicht bekannt ist. Um eine beliebige IP-Kamera als JPEG-Kamera einbinden zu können, muss die Kamera ein JPEG Bild über eine HTTP URL zur Verfügung stellen. Um eine solche Kamera einzubinden, müssen die folgenden Informationen eingetragen werden:

  • Die Bildquelle (URL, über die die Kamera ein JPEG Bild bereitstellt)

  • Falls nötig die Zugangsdaten (Username und Passwort für den Zugriffauf das Bild)

Im Eigenschaften-Menü sollten Sie außerdem die Auto-Refresh-Option mit einem Haken aktivieren, damit sich das Kamerabild automatisch aktualisiert.

Auch noch gefunden, nur mit einer anderen Instar Kamera
ich verwende eine HD5709.
Du legst eine JPEG Kamera an und verwendest folgende URL

Auflösung 640x352
http://[IPAdresse]:[Port]/tmpfs/auto.jpg?-usr=admin&-pwd=[passwort]

Auflösung 1280x720
http://[IPAdresse]:[Port]/tmpfs/snap.jpg?-usr=admin&-pwd=[passwort]

Diese Kamera kannst du dann in Deine Fernbedienung einbinden.

Also, die Kombi funktioniert bei einer 5907 im Browser. Dann sollte es Aio auch nutzen können. Die 5907 ist richtig in Aio eingebunden und nur die 8003 will nicht so richtig?

Hallo, habe leider nur die IN6001. Da funktioniert das ganze in AIO Creator NEO auch als JPEG Kamera mit der Zeile:

http://IPderCam/tmpfs/snap.jpg

Habe da auch mit „Fremdkameras“(Lupus, Vivotek, Wansview) kein Problem.

Dieser Pfad ist ja bei beiden Kamera Serien identisch. Auch die Art wie die Authentifizierung funktioniert. Das einzige was ein Unterschied ist, ist die Auflösung des Bildes/

Wie schaut es denn aus, wenn man bei der 8003 den kleineren Snapshot abgreift?

/tmpfs/auto.jpg

EDIT: Zur Authentifizierung - haben beide Kamera das gleiche Login? Oder sind bei der 8003 eventuell andere (Sonder) Zeichen im Kennwort?

EDIT2: Die HDs hatten ja kein HTTPS - wie schaut es aus, wenn man bei der 8003 den HTTP Pfad einbindet - funktioniert das?

Also die HD5709 habe ich nicht, das war nur ein Beispiel von einem
anderen User!

Der Vorschlag von camler hat funkioniert!!! :grinning: :grinning:
´https://xxxx.ddns3-instar.de:8082/tmpfs/snap.jpg´
grafik

Vielen Dank an alle, Super :+1: :+1: :clap:

Gruß Maik

1 Like

Ah, jetzt wird es klar. Die Software fragt Benutzer und Passwort getrennt ab und braucht deshalb die Angaben nicht noch zusätzlich im Pfad.

Dieses Thema wurde automatisch 2 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Antworten mehr erlaubt.