IN-9008 reagiert nicht mehr, Tausch gegen IN-9408?

Hallo zusammen,

ich betreibe seit 4 Jahre eine IN-9008, die leider von heute auf morgen den Betrieb eingestellt hat und tot ist.

Der Reset lässt sie auch nicht zum Leben erwachen, obwohl auch demontiert auf Anhieb kein Schaden festzustellen ist.

Habt ihr noch eine Idee, was ich testen könnte? Spannung liegt an, evtl. Hauptplatine defekt?

Reparatur ist vermutlich nicht wirtschaftlich, ich würde ansonsten die Gelegenheit nutzen und an derselben Stelle eine IN-9408 verbauen. Da müssten ja sogar die Bohrungen zur Befestigung passen, oder?

Allerdings habe ich gelesen, dass der PIR-Sensor der IN-9408 angeblich nicht zur Ereignissteuerung an der Synology genutzt werden kann. Kann ich mir gar nicht vorstellen, das war für mich ein Hauptargument für den Kauf der IN-9008. Gibt es belastbare Aussagen dazu, ich lese dazu widersprüchliche Aussagen.

Danke euch und liebe Grüße
Micha

Hallo,

d.h. die IR LEDs gehen an wenn sie sollen und die LEDs am Netzwerkstecker blinken?

Wenn das Netzteil nicht mehr ausreichend Spanning liefert sieht man häufig einen regelmäßigen Neustart - IR LEDs und LEDs am Netzkabel gehen kurz aus und sind sofort wieder da.

Hallo,
tot heißt leider tatsächlich tot: IR LEDs bleiben dunkel und auch am RJ45 nichts zu sehen.
Multimeter zeigt am Stecker vom Netzteil Spannung.
Einschicken und testen ist vermutlich mit Kosten verbunden und lohnt sich nicht?
Schade, chinesische Billig-Kameras haben länger als 4 Jahre gehalten.
Kannst du (oder gerne jemand anderes) etwas zum PIR-Sensor der IN-9408 an der Synology sagen?
Danke euch!

Wenn tatsächlich gar nichts passiert und auch auf der Platine keine LED leuchten, dann würde ich mal die Hauptplatine (etwas) rausziehen und die dortigen Stecker nachdrücken. Vielleicht hat der Versorgungsstecker einen Wackelkontakt.

Es gibt eine Pauschale für die Reparatur - am besten beim Support nachfragen (meine das waren 20 oder 25 Euro). Der Support hat dann auch alle weiteren Informationen für die Einsendung.

Nach der Pauschale würde für die Reparatur dann nur noch der Einzelpreis des auszutauschenden Ersatzteils anfallen (Preise sind im Shop einsehbar).

Ist auch nicht die Regel - eventuell ist es wirklich nur ein Wackelkontakt oder eine korrodierte Stelle? Wenn die IR LEDs dunkel bleiben ist generell kein Strom da - diese würde ansonsten immer leuchten. Auch wenn die Kamera nicht durchbooted.

Die Kamera ist vollständig in der Synology integriert - inklusive der Alarmsteuerung durch den PIR Sensor.

Das Gehäuse ist identisch zur 9008 - sollte also sofort passen.

Vielen lieben Dank für die Informationen und vor allem die Bestätigung bzgl. Synology.

Ein Wackler ist es leider nicht. Hauptplatine liegt bei 90€, dazu die Pauschale, Versand, paar Kleinteile & neue Dichtungen - das lohnt sich nicht.

Vermutlich werde ich die Kamera gegen eine IN-9408 tauschen und mich nicht über den Ausfall ärgern, sondern über die neuen Features und bessere Bildqualität freuen. :wink:

Vielleicht gibt es ein Black-Friday-Angebot von Instar, gerne per PN.

Die amerikanischen Feiertage BlackFriday und CyberMonday werden beide beim US Großverkäufer berücksichtigt werden :slightly_smiling_face:

Im INSTAR Shop wird es eventuell nächste Woche nochmal eine Aktion geben.