IN-9008 FTP upload funktioniert nicht

Hallo zusammen,

ich habe insgesamt 4 Instar Kameras und nur bei einer Kamera funktioniert der FTP Server.

Bei allen Kameras habe ich die gleiche Konfiguration.

Ziel ist es bei Alarm über FTP Server auf meine WD MYCloud Festplatte Bilder und Videos zu speichern.

Bei einer Kamera funktioniert es problemlos. Die anderen 3 bekommen eine Fehlermeldung, obwohl ich die gleiche Konfiguration eingetragen habe.

Alle Verzeichnisse haben lese und Schreibrechte. Daran liegt es nicht.

Ich verzweifle daran… grrrrrr…

Liebe Grüße
Thomas.

Hallo,
Du müsstest die Fehlermeldung hier mal posten, damit alle helfen können.
Musst Du vielleicht irgendwelche Rechte für die Kameras im FTP Server eintragen? Oftmals stimmt auch etwas mit dem Speicherpfad nicht.
Grüße

Hallo,
die Fehlermeldung ist lediglich ein Rotes Kreuz, mehr nicht.
Der Speicherpfad ist bei allen Kameras 100% identisch, also keine Abweichung. Copy paste.
Dennoch funktioniert es nur bei einer Kamera.
Rechte beim FTP Server sind eingetragen.
Warum funktioniert die gleichen Parameter nur bei einer Kamera?

Viele Grüße

Vielleicht hast Du bei den neuen Kameras - welche sind es denn ? - sFTP benutzt.

Grundsätzlich sind es keine neuen Kameras. Ich hatte schon immer die 4. Bin jetzt dabei diese auch mal per FTP zu nutzen. Ich verwende 2 von der IN-9008; 1 von IN-5905 und 1 von IN-9020. Bisher bekomme ich den FTB nur bei einer der IN-9008 an laufen. Hatte gedacht ich übernehme die Konfiguration auf allen anderen Kameras und dann funktioniert es überall. Klappt leider nicht.

Habe jetzt mal den Server und alle Kamera neu gestartet. Aber leider keine Änderung.

Nur eine einzige Kamera funktioniert mit dem FTP Server.

Hast Du schon mal die Suchfunktion hier im Forum angeworfen?
Z.B.

Ja klar habe ich die Suchmaschine zuerst durchsucht.
Den Beitrag hatte ich noch nicht gefunden.
Habe mein Haus komplett stromfrei gemacht, somit alle Geräte aus.
Die Kamera habe ich sogar auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
Doch es bleibt unverändert.
Nur 1 von 4 Kameras läuft mit FTP. Bin fassungslos…
Mache ich den Server stromlos, dann bekomme ich von der Kamera die Fehlermeldung: „Server nicht gefunden“. Läuft der Server wieder, dann bekomme ich nur ein Rotes Kreuz.

Ich glaube ich leg das Thema mal für ein paar Tage zur Seite.

Ansonsten habe ich vom Sonntag nix…

:slight_smile:

Passwörter evtl. mit Sonderzeichen?

Das einzige Sonderzeichen ist #
Aber warum funktioniert es bei der einen Kamera?

Habe das Passwort jetzt geändert und das Sonderzeichen entfernt.

Die Kamera die bisher funktioniert hat, zeigt mir jetzt den Fehler „Benutzerdaten sind inkorrekt“. Habe das Passwort bei dieser Kamera geändert und dann funktioniert es wieder bei diesen einen Kamera.

Was mir auffällt ist, das das Rote Kreuz sofort kommt sobald ich testen gedrückt habe. Als würde gar nicht abgefragt werden.

Bei der einen Kamera dauert es immer bis der grüne Haken kommt.

Irgendetwas wird scheinbar sofort blockiert. Es kommt scheinbar nicht zu einer Prüfung beim Server.

Benutzt Du auf allen Kameras denselben Benutzer? Kann es sein, daß auf Deinem Server ein Benutzer nur einmal gleichzeitig angemeldet sein darf?