DDNS Fernzugriff

Hallo zusammen, ich brauche euere Hilfe. Ich habe ein IN-9008 Full HD Kamera. Bis jetzt habe ich P2P Fernzugriff, was einwandfrei funktioniert. Möchte jetzt allerdings DDNS Fernzugriff einrichten, somit ich die Kameraeinstellungen auch in Deutschland vornehmen kann. Kamera ist in Ungarn. Wie gehe ich jetzt vor? Muss ich erst in Ungarn die Einstellungen vornehmen? Kostet es was? Danke schon mal für die Antworten. Lg Andrea

Hallo,
für DDNS reicht es nicht nur, das im DDNS-Menü der Kamera zu aktivieren, sondern man muss auch im Router eine sogenannte Portweiterleitung einrichten.
Siehe auch die Links zu der 1080p-Serie.

Für die DDNS-Adresse - unter der man die Kamera im Internet findet - kann man entweder die vorkonfigurierte Adresse von Instar benutzen (kostet nix) oder die DDNS-Adresse die evtl. der Router schon zur Verfügung stellt. Es reicht, wenn man eine aktive DDNS-Adresse benutzt.
Auch wenn man vielleicht für den Router einen Zugang aus dem Internet angelegt hat und diesen aus der Ferne konfigurieren kann, so muss jemand vor Ort DDNS der Kamera aktivieren. Mit den Sicherheitsmaßnahmen wie in den Links beschrieben.
Grüße

Vielen Dank für die Antwort. Ich werde es demnächst ausprobieren. Gruß

Wichtig ist dabei dass man am Standort der Kameras von dem Provider eine öffentliche IPv4 Adresse erhält - was oft nicht mehr der Fall ist.
Mit Ipv6 geht es nicht.
Am besten den Provider fragen.
Gruß
Hbr